Auch als Vegetations-Phase bezeichnet. Die Hanfpflanze bildet ihr Wurzelsystem und bildet die ersten Verästelungen und Blätter um sich zu stabilisieren. Hat die Pflanze eine bestimmte Masse an Blättern erreicht kann sie genug Licht aufnehmen, Chlorophyll produzieren um ihr Wachstum merklich zu beschleunigen. Während dieser Phase beträgt die tägliche Beleuchtungsdauer 18h.